• 27-APR-2018

Wechsel in der help alliance-Geschäftsleitung

Andrea Pernkopf
  • Andrea Pernkopf übernimmt Geschäftsführerung von Joachim Steinbach 

help alliance hat seit 1. April 2018 eine neue Geschäftsführerin. Andrea Pernkopf  folgt Joachim Steinbach, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Gemeinsam mit Co-Geschäftsführerin Susanne Kotysch, die gleichzeitig auch den Bereich Corporate Responsibilty Communications & Events der Lufthansa Group verantwortet, bildet sie die neue Doppelspitze der Hilsforganisation der Lufthansa Group. Die gebürtige Österreicherin engagiert sich bereits seit vielen Jahren in der help alliance.

„Mit Andrea Pernkopf haben wir eine hervorragende Managerin für die help alliance gewinnen können, die über große operative und strategische Erfahrung verfügt und bestens im Unternehmen vernetzt ist“, sagt Andreas Bartels, Beteiligungsbevollmächtigter der help alliance und Leiter Lufthansa Group Communications. „Wir danken Joachim Steinbach für die vertrauensvolle  Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute in seinem wohlverdienten Ruhestand.“ Steinbach verantwortete in den vergangenen drei Jahren erst als Generalbevollmächtigter, später als Geschäftsführer erfolgreich die Transformation des 1999 von Lufthanseaten gegründeten Vereins in eine gemeinnützige GmbH. Damit einhergehend wurde das Profil geschärft und die Verzahnung mit der Lufthansa Group ausgebaut. Unter seiner Ägide führte die Lufthansa Group als neuntes DAX-30-Unternehmen die freiwillige Gehaltsspende für Mitarbeiter ein, das sogenannte Payroll Giving. 

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und übernehme eine gut aufgestellte help alliance“, sagt Pernkopf. „Mein Ziel ist es, das große Potenzial, das die help alliance in sich trägt, noch stärker auszuschöpfen, um gemeinsam mit den vielen ehrenamtlich engagierten Mitarbeitern der Lufthansa Group noch mehr benachteiligten Kindern und Jugendlichen weltweit Zugang zu Bildungseinrichtungen und damit auch ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.“ 

Andrea Pernkopf startete ihre berufliche Laufbahn im Lufthansa-Konzern im Jahr 1991 und übernahm in der Folge diverse Leitungsfunktionen sowohl in operativen als auch strategischen Bereichen. Vor ihrem Wechsel zur help alliance verantwortete sie den Bereich Ancillary Services für die Network Airlines Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines und war gleichzeitig Head of Product Management & Innovation bei Austrian Airlines. Pernkopf ist verheiratet und zweifache Mutter.