• 05-OCT-2017

STAR ALLIANCE GIBT DIE 21 GEWINNER DES MEILENMILLIONÄR-WETTBEWERBS ZUM 20-JÄHRIGEN JUBILÄUM BEKANNT

Winners

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von Star Alliance führte das Luftfahrtbündnis einen Online-Wettbewerb durch, bei dem 21 Sieger – einer aus jedem der 21 Vielfliegerprogramme der Mitgliedsairlines – eine Gutschrift über eine Million Meilen (oder einen entsprechenden Wert*) auf einem Vielfliegerkonto ihrer Wahl gewinnen konnten.

Eine unabhängige Jury wählte die siegreichen Beiträge aus einer großen Anzahl hochwertiger Eingänge aus. Die Teilnehmer reichten persönliche kulturelle Erlebnisse aus aller Welt ein, vom Grand Canyon in den USA über die antiken Hochkulturen in Südamerika und verschiedene Städte in Europa bis hin zu den atemberaubenden Kulturen Afrikas und der reichen kulturellen Vielfalt in Asien und im Pazifik. Eine Weltkarte mit den siegreichen Beiträgen ist auf der Webseite von Star Alliance abrufbar: www.staralliance.com/mileagemillionaire.

Der Wettbewerb lief vom Geburtstag der Allianz am 14. Mai 2017 bis zum 31. Juli 2017 unter dem Motto des 20-jährigen Jubiläums „Connecting People and Cultures“. Die Teilnehmer mussten ein Profilbild oder ein Bild von sich selbst sowie ein Foto eines persönlichen kulturellen Erlebnisses hochladen. Über ein einzigartiges Foto-Tool wurden die beiden Bilder zusammengeführt zu einer Fotomontage, die dann für die Teilnahme am Wettbewerb eingereicht werden konnte. Zusätzlich formulierten die Teilnehmer eine kurze Beschreibung des kulturellen Erlebnisses und seiner Besonderheiten. Texte und Bilder wurden von der Jury gemeinsam beurteilt. 

Alle Eingänge sind auf einer interaktiven Weltkarte auf der Webseite von Star Alliance unter www.staralliance.com/en/explore visualisiert. Entsprechend dem Wettbewerbsmotto soll diese Karte anderen Kunden als Inspirationsquelle für eigene kulturelle Erlebnisse dienen.

Zusätzlich empfahl jeder der 28 Mitgliedsgesellschaften von Star Alliance lokale kulturelle Erlebnisse an einem ihrer Zielorte. Die Vorschläge reichten von Fliesenmalerei in Portugal über lokale Küche in einem Privathaus in Shenzhen, China, bis hin zum Fahrradsonntag in Bogotá, an dem die Hauptverkehrsstraßen der kolumbianischen Metropole zur Fahrradzone werden.

Die fünf Gründungsairlines – Air Canada, Lufthansa, Scandinavian Airlines, THAI und United – gingen sogar noch einen Schritt weiter und baten Robert Reid, Reisenomade bei National Geographic, ihre Empfehlungen persönlich zu testen und von seinen Erfahrungen zu berichten. Ergebnis dieses Auftrags ist eine kurze Dokumentationsreihe mit fünf Kurzvideos.

Dieser Content ist unter www.staralliance.com/en/culturalexperiences abrufbar, die fünf Videos zu den Erlebnissen des Reisenomaden finden sich auf dem YouTube-Kanal von Star Alliance unter www.youtube.com/user/staralliancenetwork. 

Hinweise für den Herausgeber:
*Einige Vielfliegerprogramme boten alternative/vergleichbare Preise an.

Über Star Alliance:

Star Alliance wurde 1997 als erste wirklich weltweite Kooperation von Fluggesellschaften mit dem Ziel gegründet, ihren internationalen Kunden ein globales Streckennetz, gegenseitige Anerkennung des Vielfliegerstatus und ein nahtloses Reiseerlebnis zu bieten. Die Marktakzeptanz zeigt sich in zahlreichen Auszeichnungen. So erhielt Star Alliance den Market Leadership Award der Fachzeitschrift Air Transport World und wurde vom Business Traveller Magazine sowie von Skytrax zur besten Airline-Allianz gekürt. Mitgliedsfluggesellschaften sind: Adria Airways, Aegean Airlines, Air Canada, Air China, Air India, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, Avianca, Avianca Brasil, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, EGYPTAIR, Ethiopian Airlines, EVA Air, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Shenzhen Airlines, Singapore Airlines, South African Airways, SWISS, TAP Portugal, Turkish Airlines, THAI und United. Insgesamt bieten die Mitglieder des Star Alliance Netzwerks über 18.400 tägliche Flugverbindungen an und bedienen 1.300 Ziele in 191 Ländern. Zusätzliche Anschlussflüge stehen über den Star Alliance Connecting Partner Juneyao Airlines zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Star Alliance Press Office
Tel.: +49 69 96375 183
​Fax: +49 69 96375 683
​E-Mail: mediarelations@staralliance.com
www.staralliance.com

Twitter @staralliance https://twitter.com/staralliance
​Facebook: www.facebook.com/staralliance
​LinkedIn:  https://www.linkedin.com/company/star-alliance
​Youtube: https://www.youtube.com/user/staralliancenetwork
Instagram: https://instagram.com/staralliance/