• 17-MAY-2018

Lufthansa Group und Travix geben NDC-Partnerschaft bekannt

  • Airline Group und Travix intensivieren langjährige Partnerschaft im Rahmen des NDC-Partnerprogramms der Lufthansa Group
  • Travix-Kunden profitieren vom Zugang zu den „NDC Smart Offer“-Angeboten der Lufthansa Group
  • Verbesserte Darstellung aller Angebote der Lufthansa Group auf den Travix-Seiten Cheap-Tickets, BudgetAir, Vliegwinkel, Vayama und Flugladen in allen Märkten

Lufthansa Group und Travix haben einen mehrjährigen Vertrag unterzeichnet, der eines der weltweit führenden Online-Reisebüros direkt mit dem konzerneigenen NDC Offer & Order Management System verbindet. Die verstärkte Zusammenarbeit im Rahmen des NDC-Partnerprogramms der Lufthansa Group wird den Kunden eine Vielzahl an Vorteilen bieten. Dazu zählt beispielsweise die Darstellung von „rich content“- Inhalten, sowie der Zugriff auf die besten verfügbaren Preise und Zusatzleistungen der Lufthansa Group Airlines – Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa, und Swiss –, welche  ausschließlich über NDC-basierte Vertriebskanäle erhältlich sind – das so genannte NDC Smart Offer.

Travix und die Lufthansa Group gestalten gemeinsam aktiv eine sehr schnell wachsende und dynamische Online-Reiselandschaft, die verbesserte technologische Lösungen für ein zukunftsorientiertes Angebot, mehr Flexibilität und Transparenz erfordert. Für die Kunden von Travix bedeutet dies ein günstigeres Flugangebot und eine erhöhte Transparenz, zum Beispiel ob das Gepäck enthalten ist oder nicht und ob die Möglichkeit besteht, das Ticket umzubuchen oder einen Sitzplatz zu wählen.

„Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, den Vertrieb von Flugreisen zu modernisieren und auf ein kundenorientiertes Erlebnis auszurichten. Travix ist ein wichtiger Treiber und Vorreiter, die maßgeschneiderten Tarifpakete der Lufthansa Group Airlines und so genannten ‚rich content‘ zu präsentieren“, sagt John Mangelaars, Chief Executive Officer bei Travix International BV. „Basierend auf dem NDC Offer & Order Management System der Lufthansa Group treiben beide Partner die Innovation in einer sich konstant entwickelnden Marktumgebung und manifestieren dabei zugleich ihre führende Rolle.“

Das gemeinsame Ziel von Travix und der Lufthansa Group ist es, das Buchen von Flügen kundenorientierter zu gestalten, die Wertschöpfung im Markt zu steigern und Innovationen in einem agilen technologischen Umfeld zu fördern. „Mit dem kommenden NDC Partner Programme gehen wir auch in Bezug auf moderne Airline-Retailing-Geschäftsmodelle einen Schritt weiter, indem wir den Agenten ein bevorzugtes Leistungsversprechen bieten, das Technologie, Service, Angebote und in Zukunft strategische Kooperationskomponenten umfasst“, betont Heike Birlenbach, Vertriebsleiterin der Hub-Airlines des Lufthansa Konzerns und Chief Commercial Officer des Hub Frankfurt.

Die Lufthansa Group erreichte bereits 2017 die höchste IATA-NDC-Zertifizierung, die den gesamten End-to-End-Distributionsprozess inklusive nachgelagerter Prozesse – sogenannte Post-Ticketing-Services, wie beispielsweise Umbuchung und Erstattung – abdeckt und die gesamte Branche in Richtung modernster Distributionsmöglichkeiten führt. Durch Produktdifferenzierung, Time-to-Market, Zugriff auf relevante Inhalte und „rich content“ sowie durch ein transparentes Einkaufserlebnis, steht die Lufthansa Group an der Spitze der Airline-Branche.

Mit der intensivierten Zusammenarbeit gehen die Lufthansa Group und Travix einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg, die Distributionslandschaft der Zukunft zu gestalten. Die Umsetzung hat bereits begonnen und erste Buchungen werden im Sommer 2018 erwartet.

Travix gehört zu den größten Reiseunternehmen der Welt, wenn es um den Online-Verkauf von Flugtickets geht. Das Unternehmen und seine Marken-CheapTickets.nl, Vliegwinkel.nl, BudgetAir.com, Flugladen.de und Vayama.com sind in 40 Ländern vertreten.  Alle Travix-Marken bieten weltweite Flüge von nationalen und international operierenden Fluggesellschaften an, sowie Hotels, Autovermietungen, Reiseversicherungen und anderen Reiseprodukten. Das Unternehmen beschäftigt über 550 Mitarbeiter aus mehr als 50 verschiedenen Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.travix.com.

Der Lufthansa Konzern ist der umsatzstärkste Luftfahrtkonzern der Welt und Marktführer im europäischen Airline-Bereich. Er gliedert sich in die drei strategischen Bereiche Hub Airlines, Point-to-Point Business und Servicegesellschaften. Die Netzwerkairlines der Gruppe Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS bedienen ihren Heimatmarkt von ihren Drehkreuzen Frankfurt, München, Zürich und Wien aus.