• 07-JUN-2017

Lufthansa Group ermöglicht Direktzahlung per Kartenterminal an Gates und Check-in-Schaltern

Amadeus Payment

Ab Juni 2017 können Kunden beim Check-in Zusatzleistungen mit Amadeus Airport Pay bezahlen

Ab sofort ermöglicht die Lufthansa Group auf dem Flughafen mit Amadeus Airport Pay ein einfaches, sicheres Zahlungsverfahren am Check-in-Schalter. Das Verfahren wurde von Amadeus und Ingenico entwickelt und wird nun sukzessive an über 170 Flughäfen weltweit ausgerollt. Kunden können damit Zusatzleistungen wie Übergepäck per Chipkarte (Debit-/Kreditkarte) und Girocard oder mit kompatiblen digitalen Brieftaschen bezahlen. Das Flughafenpersonal kann an den Terminals außerdem Entschädigungszahlungen veranlassen, etwa wenn Fluggäste freiwillig von einem überbuchten Flug zurücktreten.

„Unseren Passagieren sichere Zahlungsverfahren aus einer Hand anzubieten, um Ihnen ein durchgängig angenehmes Reiseerlebnis zu ermöglichen, ist eines der Hauptanliegen der Lufthansa Group. Amadeus Airport Pay unterstützt dieses Ziel an den weltweiten Flughäfen und ermöglicht unseren Gästen beim Einchecken oder am Gate das Buchen maßgeschneiderter Zusatzleistungen für ihren Flug – und zwar mit verschiedenen sicheren Zahlungsoptionen und ganz ohne zusätzlichen Aufwand“, sagt Kai Schilb, Head of Payment Lufthansa Group Hub Airlines.

„Da es sich um eine computergestützte Lösung handelt, bietet Amadeus Airport Pay der Lufthansa Group die volle Kontrolle über ihre Zahlungsinfrastruktur dank bilateraler Verknüpfungen mit unterschiedlichen Zahlungsdienstleister. Wir freuen uns, diesen Service schon bald an unseren Check-in- und Ticketschaltern an über 170 Flughäfen einführen zu können“, fügt Philipp Vetten, Head of IT Payment Projects Lufthansa Group Hub Airlines hinzu.

Der von Amadeus Airport Pay verwendete Standard ist zudem vollständig mit PCI-DSS kompatibel, dem von den Zahlungskartenanbietern vorgegebenen Sicherheitsstandard. Dank der Verwendung von PIN-Nummern ist auch eine betrügerische Verwendung während des Zahlungsvorgangs ausgeschlossen.

Die Lufthansa Group will ihren Kunden mehrere Auswahlmöglichkeiten aus ihrem Produkt- und Serviceangebot anbieten, die ganz auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. In der digitalen Welt von heute erwarten Kunden Übersichtlichkeit und Komfort während des gesamten Kaufvorgangs, egal ob dieser im Internet, über ein Mobilgerät oder direkt im Ladengeschäft stattfindet.