• 05-SEP-2018

Vielzahl neuer Ziele für Lufthansa Express Rail

Lufthansa Express Rail
  • In Kooperation mit Deutscher Bahn bald 20 Ziele deutschlandweit
  • Kunden reisen nahtlos mit dem Zug zum Flug
  • Angebot beinhaltet reservierten Sitzplatz im Zug, Miles&More-Meilen und garantierte Anschlussverbindung

Kunden von Lufthansa können künftig in noch mehr deutschen Städten eine nahtlose Anreise mit der Bahn zu ihrem Flug hinzu buchen. Die Zahl der Startbahnhöfe nach Frankfurt/Main, an denen Express Rail in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn angeboten wird, steigt sukzessive von aktuell acht auf 20. Neu hinzukommen bereits im September Göttingen, Kassel, Erfurt und Aachen. Zum Dezember folgen Freiburg und Ulm. Mit Essen, Bochum, Duisburg, Wuppertal,Oberhausen und Bonn soll die Erweiterung im Frühsommer kommenden Jahres abgeschlossen sein. Bislang ist Lufthansa Express Rail bereits ab Dortmund, Düsseldorf, Köln, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Nürnberg und Würzburg verfügbar. Lufthansa Fluggäste haben damit die Wahl, wie sie zu ihrem Flug ab Frankfurt anreisen. Gleichzeitig sind diese Städte damit Zielorte im Lufthansa Netz und lassen sich weltweit direkt buchen.

Harry Hohmeister, Mitglied des Vorstandes Deutsche Lufthansa AG und verantwortlich für das Hub-Management: „Einfach buchen, problemlos umsteigen, direkte Anbindung an die Welt. Das Lufthansa Premium-Verständnis ist es, jedem Kunden ein individuelles Angebot entsprechend seiner Bedürfnisse machen zu können. Genau darauf zielt auch diese Kooperation. Zusätzlich wird Lufthansa damit der wachsenden Bedeutung vernetzter Mobilität gerecht. Einfach – global!“

„Wir wollen unseren Kunden eine möglichst einfache und komfortable Reisekette von Tür zu Tür bieten“, betont Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn AG. „Der nahtlose Übergang von der Bahn in den Flieger, die unsere Kooperation mit Lufthansa ermöglicht, ergänzt ideal unser Portfolio als Anbieter vernetzter Mobilität.“

Die je Abfahrtsort bis zu acht täglichen Verbindungen bieten eine bequeme Anbindung an die Lufthansa Flüge in Frankfurt. Lufthansa Express Rail-Gäste profitieren zudem von einem reservierten Sitzplatz im Zug, Miles&More-Meilen, sowie einer garantierten Anschlussverbindung. Bei unerwarteter Verspätung von Zug oder Flug bucht Lufthansa ihre Gäste kostenlos auf eine Anschlussverbindung um. Business-Class-Gäste reisen in der 1. Klasse der Deutschen Bahn und haben Zutritt zu den DB-Lounges.

Check-in und Sitzplatzvergabe für den Lufthansa Express Rail Service erfolgen online über LH.com oder mobil über die Lufthansa App. Die Bordkarte dient als Fahrschein für die gebuchte Lufthansa Express Rail-Verbindung. Im AiRail-Terminal in Frankfurt können Lufthansa-Express Rail-Gäste Ihr Gepäck bequem aufgeben und wieder in Empfang nehmen. Weitere Information zum Angebot auch unter www.LH.com/Express.