• 18-DEC-2019

  • Medienmitteilung

Lufthansa Group Fixpreis Upgrades ab sofort über Lufthansa City Center (LCC) verfügbar

Ab sofort bietet Lufthansa City Center (LCC) seinen Kunden ein Upgrade in eine höhere Reiseklasse zum Fixpreis über die Vertriebsplattformen Lucy und Bridge-IT an. LCC ist damit die erste Travel Management Company (TMC), die diese Buchungsfunktion einbindet. Möglich macht dies die Anbindung von LCC an die Lufthansa Group Netzwerk Airlines’ Direct NDC API und das NDC Partner Program. Das Programm umfasst die NDC Smart Offer, die wettbewerbsfähigsten Tarife der Lufthansa Group Netzwerk Airlines, sowie Zusatzleistungen wie WiFi/Lounge Voucher.

LCC bündelt mit seinen Systemen Lucy und Bridge-IT Angebote von Dienstleistern für Reisebüropartner an einem digitalen Standort. Die LCC-Plattformen Lucy und Bridge-IT binden neben NDC-Angeboten auch sämtliche GDS-Inhalte ein. Beide Plattformen eignen sich insbesondere für Unternehmenskunden, die Zugang zur Lufthansa Group Airlines’ Direct NDC API wünschen und bieten ein integriertes, anspruchsvolles Corporate Booking Tool. LCC und die Lufthansa Group Netzwerk Airlines bieten ihren Kunden damit ein besseres Buchungserlebnis im Geschäftsreisesegment, das durch die neueste IATA NDC@Scale Zertifizierung unterstützt wird. 

Tina Roos, Senior Director Front & Mid Office Technology Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH, und Jens Schuster, Senior Director Franchising & New Distribution Technologies Lufthansa City Center International, betonen: "Die LCC-Zentrale stellt sicher, dass alle unsere Mitglieder die Umstellung auf das TMC-Geschäftsmodell von morgen meistern und sich durch hervorragenden Kundenservice auszeichnen. Lucy und Bridge-IT als eigenständige End-to-End-Vertriebsplattformen sind unsere technologischen Lösungen, um dies zu erreichen. Nachdem wir im dritten Quartal 2018 live gegangen sind, freuen wir uns, wesentliche Produktivitätssteigerungen bei den Agenturen zu beobachten, die eine hohe Akzeptanz unserer Plattformen erreicht haben." 

„Sowohl LCC als auch die Lufthansa Group Netzwerk Airlines setzen sich für innovative Reisedienstleistungen ein. Unser Ziel ist es, unseren Kunden und Partnern die gewünschten Leistungen über diejenigen Vertriebskanäle zu bieten, die sie bevorzugen. Dies geschieht am besten mithilfe des NDC Standards. Deshalb freue ich mich, dass wir gemeinsam mit Lufthansa City Center weitere Leistungen über die NDC Kanäle anbieten können. Bis zum Ende des Jahres 2020 möchten wir mindestens 20 Prozent unseres Direktvertriebs über unsere Direct NDC API abwickeln“, sagt Jürgen Siebenrock, Vice President Sales Home Markets & Global Key Account Management, Lufthansa Group Netzwerk Airlines.