• 21-JUL-2017

LH-Kennzeichen sind gefragt

Oldtimer von 1928 vor der Lüdinghausener Burg

Kurios, überraschend, anders als erwartet.

Seit 2014 gibt es in Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen wieder KFZ-Kennzeichen mit den Buchstaben LH. Bürgermeister Richard Borgmann erzählte uns, dass bereits über 19.000 Fahrzeuge in den Kreisen Coesfeld und Unna in den letzten drei Jahren damit ausgestattet wurden. „Die Nachfrage ist riesig“, sagt der bekennende Lufthansa-Fan. Fliegen habe ihn schon immer fasziniert und mit dem Kennzeichen LH verbindet Richard Borgmann Lufthansa.

Und dass nicht nur der Bürgermeister den Bezug zu Lufthansa herstellt, zeigt diese Anekdote, die er Carsten Spohr persönlich schreibt: Der Geschäftsführer des Lüdinghauser Unternehmens „Die Kleffmann Group“ erreichte den Düsseldorfer Flughafen wegen eines Verkehrsstaus erst spät. Er fragte einen Mitarbeiter, ob er sein Fahrzeug mit dem Kennzeichen LH-BK 1 auf einem für Lufthansa reservierten Parkplatz abstellen könnte. Daraufhin antwortete dieser: „Sie fahren doch schon ein Lufthansa-Fahrzeug. Wo ist das Problem?“

Wir denken über den Vorschlag der Stadt Lüdinghausen nach, unseren Firmensitz nach Lüdinghausen zu verlegen. Dann hätten alle Firmenwagen ein LH-Kennzeichen…

Kontakt

  • Media Relations
    Lufthansa Group
    Germany
    +49 69696 2999