• 27-SEP-2017

Hilfe für Puerto Rico und Mexiko: help alliance ruft zu Spenden auf

help alliance

Nach dem verheerenden Hurrikan auf der Karibikinsel Puerto Rico laufen die Hilfsmaßnahmen der Lufthansa Technik für die rund 400 Mitarbeiter und deren Familien auf Hochtouren. Auch in Mexiko, Standort vieler Gesellschaften der Lufthansa Group, sind nach dem stärksten Erdbeben seit fast 100 Jahren viele Menschen in Not. help alliance, die gemeinnützige Hilfsorganisation der Lufthansa Group, möchte den Menschen vor Ort helfen und startet daher heute einen Spendenaufruf.

Mitarbeiter der Lufthansa Group (und alle anderen Spendenwilligen) können ab sofort unter dem Stichwort Wir helfen mit einer Spende die betroffenen Regionen unterstützen. Susanne Kotysch, Geschäftsführerin der help alliance gGmbH: „Die Lage in Puerto Rico ist nach wie vor unübersichtlich und kritisch. Weitere Hilfe wird dringend benötigt. Auch in Mexiko ist noch keine Normalität eingetreten. Jeder gespendete Euro wird in enger Abstimmung mit den Gesellschaften der Lufthansa Group vor Ort zur Linderung der Not verwendet.“

Stichwort Wir helfen

Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE89 5005 0201 0200 0292 23
BIC: HELADEF1822