Kulturelle Vielfalt bedeutet für uns … alles!

Die Mitarbeiter aus der Lufthansa Group kommen aus der ganzen Welt.

Wir haben sie gefragt, was kulturelle Vielfalt für sie bedeutet.

„Kulturelle Vielfalt bedeutet für mich

… dass unterschiedliche Menschen nebeneinander leben können, dass sie sich gegenseitig anerkennen und akzeptieren – und dass sie ihre Unterschiede für ein gemeinsames Ziel einsetzen.

Diksha Walia ist Marketing- und Kommunikationsspezialistin in Delhi. Sie ist Sikh aus Punjab, verbrachte Ausbildung und Studium aber in Delhi und Manchester.

Driss Abied ist Schichtleiter bei Brussels Airlines in Brüssel. Er ist Belgier marokkanischer Herkunft.

… eine der tollsten Sachen, die ich durch meine Arbeit kennenlerne. Ich denke auch, dass Unternehmen durch Vielfalt nur gewinnen können. Vielfalt bedeutet für mich aber nicht nur den kulturellen Hintergrund, sondern jeden Unterschied zwischen Menschen: in ihrem Aussehen, ihrem Glauben, ihrer Ethnie, ihren Meinungen und Ansichten.

… dass wir uns immer weiterentwickeln.

Tatiana Belmonte Bergantin ist Personalkoordinatorin Lateinamerika bei der LSG Group in São Paulo. Sie ist Brasilianerin mit italienischen Wurzeln.

Haydar Güzel von der Import Delivery Frankfurt von Lufthansa Cargo ist gebürtiger Türke. Mit sieben Jahren kam er nach Deutschland. Er ist mit einer Italienerin verheiratet. Ihre drei Kinder wachsen dreisprachig auf – ein großer Vorteil, wie er findet.

… einen großen Wert. Mir ist beigebracht worden, jedem gegenüber offen und herzlich zu sein, egal welcher Kultur er oder sie angehört.

… gesellschaftliches Zusammenleben oder Zusammenarbeiten von Menschen, die aus unterschiedlichen Kulturen kommen und diese Vielfalt als positiven Effekt und Stärke verstehen.

Ardeschir Asghary hat persische Wurzeln und lebt seit 1985 in Deutschland. Er hat Wirtschaftsinformatik studiert, eine deutsche Frau geheiratet und arbeitet seit 2004 bei Lufthansa Industry Solutions als Near- und Offshore Provider Manager. Durch Coachings und interkulturelle Trainings leistet er außerdem einen Beitrag zur besseren Verständigung innerhalb von interkulturellen Projekten.

Minyung Sandra Althof, Lufthansa Flugbegleiterin MUC

… gesellschaftliches Zusammenleben oder Zusammenarbeiten von Menschen, die aus unterschiedlichen Kulturen kommen und diese Vielfalt als positiven Effekt und Stärke verstehen.

… viele verschiedene Nationen an Bord begrüßen zu dürfen. Das macht mir besonders viel Spaß.

Clécio Gomes Souza ist Junior Planning Analyst der LSG Group in São Paulo. Er ist Brasilianer mit afrikanischen Vorfahren.

Alfred S. Kidjo ist Country Manager Benin bei Brussels Airlines. Er wurde in Benin geboren und studierte auch dort. In dem westafrikanischen Land gibt es sehr viele unterschiedliche Ethnien, Sprachen und Bräuche. Seit 1990 lebt Kidjo in Belgien.

… die Chance, aus den Unterschieden zwischen den Menschen etwas zu lernen und selbst ein besserer Mensch zu werden. Wir dürfen diesen Blick nicht verlieren.

… mit frischen Ideen über Grenzen hinweg zu arbeiten.

Pascal Fischer, Sandun Dissanayake und Matthias de la Rosa arbeiten zusammen bei Eurowings.

Scott Miller ist Senior Manager Financial Planning & Analysis bei der LSG Group.

… einen wichtigen Teil dessen, was wir brauchen, um auch im geschäftlichen Sinne voranzukommen. Nur so kann man die besten Talente erreichen – und den Wünschen all unserer Kunden gerecht werden, die genauso divers sind wie wir.

… in wirklichen allen Aspekte eine wunderschöne Sache!

Itzel Fuentes arbeitet beim Sales Customer Support der LSG Group in Dallas, Texas, und hat hinpanische Wurzeln.

Benny Varughese ist Manager trackSpace Suite bei Lufthansa Systems. Er wurde in Villingen-Schwenningen geboren, ging jedoch mit 3 Jahren nach Indien und wuchs dort auf. Mit 16 kam er zurück nach Deutschland, machte Abitur und studierte. Aktuell lebt er in Bodenheim in der Nähe von Mainz.

… die Möglichkeit zu haben, Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenzulernen, damit ich mich mit den positiven Aspekten weiterentwickeln kann.  

… einen der besten Teile meiner Arbeit. Und einen der wichtigsten: Früher dachten Länder und Unternehmen, dass sie einfach nur so für sich bleiben können. Das ist heute nicht mehr möglich. Diversität ist der Schlüssel zum Erfolg.

Shailendra Kothari ist Head of Production Procurement bei Lufthansa Cargo. Er ist seit 25 Jahren bei der Lufthansa und hat in dieser Zeit in fünf verschiedenen Ländern gelebt.

Vagner Melquiades dos Santos ist Account Manager der LSG Group in Recife, Brasilien. Er ist Brasilianer mit afrikanischen Wurzeln.

… dass Menschen harmonisch zusammenleben können. Trotz unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kultur, unterschiedlichem Geschmack und unterschiedlichen Traditionen.