Lufthansa bietet Frauen die Möglichkeit eines Schnuppertages im Unternehmen

  • Aktion im Rahmen der #nolimitsforwomen Woche von Monster und der Twentieth Century Fox
  • Verlosung ab 23. Januar 2017 auf Monster.de
  • Diversity wird bei Lufthansa groß geschrieben

Lufthansa bietet Frauen im Rahmen einer Aktion von der Jobbörse Monster und des Filmverleihs Twentieth Century Fox die Möglichkeit, sich auf einen Schnuppertag im Unternehmen zu bewerben. Zum Filmstart von HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN am Donnerstag, den 2. Februar 2017 kreiert Monster einen Aktionskalender für Frauen und verlost ab dem 23. Januar eine Woche lang jeden Tag die Chance auf einen Einblick in vermeintlich typische Männerberufe deutscher Unternehmen. 

Am 27. Januar findet die Verlosung für Lufthansa statt. Die Gewinnerin kann bei Lufthansa aus einer großen Palette von mehrheitlich operativen Bereichen auswählen, die als klassische Männerdomäne gelten. Ob Logistik, Flugzeugwartung oder Verkehrszentrale; die Optionen sind vielseitig. Neben einem Tag mit Einblick hinter die Kulissen, übernimmt die größte deutsche Airline den Transport der glücklichen Gewinnerin in die Lufthansa-Zentrale und die Übernachtung in Frankfurt.

„Wir freuen uns sehr, mit der Teilnahme an der #nolimitsforwomen Woche unser Engagement in Sachen Diversity und Gleichstellung unterstreichen zu können. Bei Lufthansa übersetzen wir Diversity mit Vielseitigkeit, Ideenreichtum und der Einbindung verschiedener Perspektiven. Gerade als international tätiges und multikulturelles Unternehmen haben wir hier Vorbildfunktion“, sagt Dr. Bettina Volkens, Vorstand Personal und Recht der Deutschen Lufthansa AG.

Der Film HIDDEN FIGURES handelt von der unglaublichen, bisher noch nicht erzählten Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Die drei herausragenden afroamerikanischen Frauen arbeiten bei der NASA und sind die brillanten Köpfe im Hintergrund für eines der bedeutendsten Ereignisse der Geschichte: den Start des Astronauten John Glenn in den Orbit. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu bestimmt und die Welt wachrüttelt. Das visionäre Trio überschreitet jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen, um Generationen zu inspirieren, an ihre großen Träume zu glauben. Der Film wird überdies bereichert durch die beiden Charakterschauspieler Kevin Costner und Jim Parsons. Den Trailer zum Film finden Sie hier: www.youtube.com/watch 

Auch bei Lufthansa gestalten Frauen maßgeblich mit und sind für den Unternehmenserfolg mit verantwortlich. Der Aviation-Konzern ist davon überzeugt, dass mehr Vielfalt im Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft und Kundenorientierung des Unternehmens ist. Das Unternehmen engagiert sich stark im Bereich Diversity und Gleichstellung. Um ambitionierte Quotenziele zu erreichen, hat das Unternehmen eine Karriereberatung für ihre weiblichen Beschäftigten und flexible Arbeitszeitmodelle eingeführt, die es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erleichtern, Familie und Beruf zu vereinbaren. Das Unternehmen engagiert sich zudem im Rahmen der Initiative Chefsache, zum Weltfrauentag sowie dem Tag der Vielfalt und ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. 

Deutsche Lufthansa AG
Media Relations