Lufthansa Mobile bietet ab sofort Prepaid SIM-Karte an

Eine SIM-Karte für die ganze Welt: Lufthansa Mobile ermöglicht in über 180 Ländern niedrige Telefonie- und Datenkosten bei voller Kostenkontrolle

Ab sofort bedient Lufthansa Mobile das sogenannte „Always-On“-Kundenbedürfnis auf Reisen zu niedrigen Kosten. Der Prepaid-Tarif ist eine willkommene Möglichkeit für Urlauber und Geschäftsreisende, die günstig im Ausland mobil telefonieren und jederzeit erreichbar sowie online sein möchten und das bei voller Kostenkontrolle.

Das Startpaket der Lufthansa Mobile Prepaid Card kostet einmalig 29 Euro inklusive
19 Euro Guthaben. Eine mögliche Paket-Option innerhalb der EU bietet 500 MB für
9,90 Euro oder 1 GB für 14,90 Euro an jeweils 30 Tagen. Interkontinental, wie beispielsweise in den USA, Brasilien oder China, variieren die Kosten von 10 Cent bis 29 Cent pro Minute und Megabyte. Vergleichbare Tarife anderer Anbieter beginnen meist bei 1,49 Euro pro Minute. Eine Vertragsbindung gibt es bei Lufthansa Mobile nicht. 

Aktuell ist die SIM-Karte über lufthansa.com und ab dem 1. März 2017 auch über den Bordverkauf erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Deutsche Lufthansa AG
Media Relations