Cornelia Poletto entwickelt Kindermenüs für Lufthansa

Kinderjury wählt die besten Gerichte für das Bordangebot aus

Essen im Flugzeug soll Kindern lecker schmecken und Spaß machen. Bei Lufthansa gibt’s deshalb für junge Fluggäste spezielle Kindermenüs, die von Spitzenköchen eigens für diese „anspruchsvolle Klientel“ entwickelt werden.

Jetzt hat die Hamburger Sterneköchin Cornelia Poletto für die jungen Lufthansa-Fluggäste schmackhafte,kindgerechte und gesunde Gerichte kreiert, die ab Februar 2017 auf Vorbestellung kostenlos an Bord zu haben sind. Heute hat sie sich bei LSG Skychefs in Frankfurt einer zehnköpfigen Kinderjury gestellt. Die Kinder zwischen vier und zehn Jahren haben die aus ihrer Sicht besten und schönsten Kindermenüs von Cornelia Poletto ausgewählt und hatten jede Menge Spaß dabei.

Cornelia Poletto, selbst Mutter einer 14jährigen Tochter, engagiert sich intensiv im Bereich „Kochen mit Kindern“. Als Schirmherrin des Altonaer Kinderkrankenhauses kocht sie zum Beispiel regelmäßig mit den jungen Patienten. Sie übernahm für die Lawaetz-Stiftung die Schirmherrschaft für das Luruper Schüler-Kochbuch-Projekt „Yes we can… kochen“. Darüber hinaus besuchte sie verschiedenste Schulen für den großen „Schulkantinentest“.