“Mehr als nur ein guter Flug“

Neuer TV-Spot von Lufthansa geht on air

Mit einem unterhaltsamen TV-Spot startet Lufthansa heute eine neue Imagekampagne unter dem Slogan „Mehr als nur ein guter Flug“. Neben dem Spot, der deutschlandweit im Fernsehen, in Online-Videoformaten und in den Kinos zu sehen sein wird, bildet eine digitale Sonderausgabe des Lufthansa Magazins (LH.com/nonstop-you) das Herzstück der integrierten Kampagne. Diese erlaubt Passagieren einen Blick hinter die Kulissen der Lufthansa Group und erzählt in Videos die Geschichten von fünf Mitarbeitern. 

„Wie schon bei ‚Fanhansa‘ stehen in der neuen Kampagne unsere Fluggäste im Fokus. Wir wollen auf sympathische und unterhaltsame Art und Weise die Markenwahrnehmung als Premium-Airline stärken“, erläutert Benita Struve, Leiterin Marketing-Kommunikation bei Lufthansa. 

Der neue TV-Spot mit der Anmutung eines Kinofilmtrailers handelt von CEO Wilson, die mit der Ankündigung eines unerwarteten Besuchs die gesamte Büro-Belegschaft in helle Aufruhr versetzt. Große Erleichterung macht sich breit, als bekannt wird, dass die gefürchtete Chefin mit „den Deutschen“ reist, so dass selbst die gnadenloseste Managerin entspannt ankommen wird. Der Spot wird als 45- und 30-Sekünder auf allen reichweitenstarken TV-Sendern in Deutschland und als 45-Sekünder im Kino zu sehen sein. Darüber hinaus wird er in einer leicht adaptierten Variante in den USA zum Einsatz kommen.

Im dazugehörigen Content-Special auf LH.com/nonstop-you kann ab sofort jeder einen Blick hinter die Kulissen des Luftfahrtkonzerns werfen. In fünf Videos werden Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen der Lufthansa Group porträtiert und ihre persönlichen Geschichten erzählt. Sie zeigen, mit wieviel Leidenschaft die Lufthansa-Mitarbeiter nicht nur für das Wohl von CEO Wilson & Co, sondern für jeden einzelnen Fluggast arbeiten. Immer mit dem Ziel, jedem ein Premium-Flugerlebnis zu bereiten. Darüber hinaus gibt es weitere Content-Stücke rund um Themen aus der Lufthansa-Welt. Auch über die Social-Media-Kanäle Facebook, Twitter und Youtube sowie über Newsletter und Mailings wird die Kampagne rund um CEO Wilson und den fünf Mitarbeiter-Portraits ausgerollt und mit dem Special im digitalen Lufthansa Magazin verlinkt.

Die Kampagnenidee entstand bei der Lufthansa Leadagentur Kolle Rebbe. Das digitale Lufthansa Magazin sowie die fünf Video-Porträts verantwortet Territory. NeulandHerzer betreut alle Social-Media-Aktivitäten und Serviceplan One in Frankfurt die BTL-Maßnahmen. Die verantwortliche Mediaagentur ist Mindshare Frankfurt. Die für den TV-Spot verantwortliche Filmproduktion ist CZAR, Regie führte Martin Werner.

Deutsche Lufthansa AG
Media Relations Lufthansa Group