Lufthansa Innovation Hub kooperiert mit Plug & Play Travel im Silicon Valley #Accelerator

Lufthansa Innovation Hub berät Reise-Startups

Der Lufthansa Innovation Hub ist auch im Silicon Valley aktiv. Gemeinsam mit dem erfolgreichen Technologiekonzern „Plug and Play“ betreuen die Lufthanseaten Start-ups aus dem Reisebereich. In einem zwölfwöchigen Mentoren-Programm unterstützt „Plug and Play“ 20 bis 30 Start-ups bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle und stellt den Kontakt zu interessanten Geschäftspartnern her.

Doch nicht nur die Start-ups profitieren von der Zusammenarbeit: Mit der Kooperation will der Lufthansa Innovation Hub wichtige Trends im Reisebereich identifizieren. Außerdem kann der Innovation Hub so nach attraktiven Partnern für die Zukunft Ausschau halten. Dafür werden Lufthansa-Mitarbeiter regelmäßig vor Ort sein.

Im Programm ist neben Lufthansa ein breites Netzwerk aus Start-ups und Unternehmen aktiv. Der Innovation Hub ist die Schnittstelle zwischen Lufthansa und der Start-up-Szene und auf der Suche nach Geschäftsmodellen, die das Reisen von morgen verbessern.