Lufthansa Group bietet 2016 FAM Trips in Kooperation mit Brand USA und United Airlines an

Reisebüromitarbeiter können bis zum 26. Juni an einem Gewinnspiel teilnehmen

Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS und United Airlines organisieren gemeinsam mit dem US-amerikanischen Tourismuswerber Brand USA und regionalen Tourismusbüros insgesamt acht sogenannte Familiarization Trips in verschiedene Regionen der USA. 

Unter dem Motto „eXperts on Tour“ wird 80 Teilnehmern die Möglichkeit geboten, während einer einwöchigen Seminarreise verschiedene Destinationen in den USA zu erkunden und das umfassende Produktangebot der Airlines kennenzulernen. Noch bis zum 26. Juni 2016 können Reisebüromitarbeiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz online beim eXperts USA-FAM-Trip-Quiz teilnehmen und sich für einen der 80 Plätze bewerben. Wer noch nicht beim eXperts-Programm registriert ist, kann sich jederzeit kostenlos auf www.lufthansaexperts.com anmelden und am Gewinnspiel teilnehmen. 

Die Seminarreise beginnt am 15. September im Tagungshotel Lufthansa Seeheim mit einer Kick-off-Veranstaltung für alle Teilnehmer. Anschließend treten Gruppen à 10 Personen ihre Reisen zum jeweiligen Ziel in den USA an. Destinationen sind in diesem Jahr Tennessee, Florida, Virginia und Maryland, Seattle und Oregon, Nevada, Houston und Louisiana, Kalifornien sowie Hawaii. Wer zu welchem USA-Ziel reist, entscheidet das Los. Jeder FAM Trip wird von Mitarbeitern der Lufthansa Group und United Airlines sowie einem Vertreter der Zielregion begleitet. Zum Ende der Trips werden alle Teilnehmer bei einer von Brand USA organisierten Veranstaltung in Washington D.C. zusammentreffen. 

Die Reiseexperten haben auf den Flügen von Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS und United Airlines die Möglichkeit, verschiedene Reiseklassen kennenzulernen. Neu ist, dass erstmalig einige Reisen mit dem Mietwagen und Wohnmobil durchgeführt werden. 

Die Teilnahme am USA FAM Trip Quiz ist über folgenden Link möglich: www.lufthansaexperts.com/usa-famtrip.

Deutsche Lufthansa AG
Media Relations Lufthansa Group

Über Brand USA
Um den internationalen Tourismus in die USA stärker zu fördern, wurde im März 2010 Brand USA (früher bekannt als Corporation for Travel Promotion) mit Hauptsitz in Washington D.C. gegründet. Die öffentlich-private Marketingorganisation arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der Tourismusindustrie, um den wirtschaftlichen und sozialen Nutzen von Reisen in die gesamten Vereinigten Staaten zu maximieren. Für Informationen über Reisen in die USA besuchen Sie bitte die Website www.VisitTheUSA.de. Umfassende Brancheninformationen finden Sie auf www.thebrandusa.com.