Neuer Name für das Lufthansa Training & Conference Center

Offizielle Namensgebung in „Lufthansa Seeheim“

Das Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim an der Bergstraße erhält ein neues Branding und tritt künftig auch offiziell unter dem bereits viel verwendeten Namen „Lufthansa Seeheim – More than a Conference Hotel“ auf.

Mit der Eröffnung des modernen Neubaus im Jahr 2009 war der Aufbruch in eine neue Zeit bereits vollzogen und ein richtungsweisendes Konzept für innovative Tagungshotellerie wurde auf den Weg gebracht. Mit dem damaligen neuen Namen „Lufthansa Training & Conference Center“ und der Gründung einer eigenständigen Gesellschaft wurden klare Rahmenbedingungen gesetzt, um das Haus noch besser zu positionieren. Ziel war und bleibt, alle Leistungen im neuen Ambiente vom Image des einstigen Schulungszentrums hin zu einem internationalen Premium-Tagungshotel zu entwickeln.

Durch den heutigen Qualitätsstandard spiegelt das Haus eben diesen Anspruch wider und konnte in vielen Bereichen neue Benchmarks für die Branche setzen. Unterschiedliche Zimmerkategorien im einzigartigen Lufthansa Design, verschiedene Tagungs- und Seminarbereiche, ein eigenes Gastronomiekonzept – vom Buffetrestaurant bis zum gehobenen Bankettservice – und außergewöhnliche Eventlocations machen diesen Ort einzigartig. 

Mit seinem neuen Markenauftritt zeigt sich das Unternehmen selbstbewusst und zukunftsorientiert, um mit „Lufthansa Seeheim“ als bekanntem Markennamen für gehobene Tagungshotellerie zu überzeugen. Gleichzeitig zeigt die neue Markenpositionierung ein eindeutiges Bekenntnis zum Standort Seeheim-Jugenheim. Der Zusatz „More than a Conference Hotel“ spielt auf die einzigartigen Ausstattungsmerkmale, die hohe Flexibilität und die unzähligen Möglichkeiten für unterschiedlichste Veranstaltungsformen an.

Lufthansa Seeheim ist auch in Zukunft ein Ort des Netzwerkens und der Kommunikation für Mitarbeiter der Lufthansa Group sowie externe Gäste, ob für Seminare, Konferenzen oder private Feiern.