Neue Europaziele ab München

  • Im kommenden Sommer nonstop zu 36 Urlaubsdestinationen 
  • Ziele in Osteuropa stark im Kommen
  • Neue Destinationen mit Partner-Airlines

Lufthansa weitet ihr Europaangebot ab München weiter aus. So erreichen Fluggäste im kommenden Sommer zwei weitere Mittelmeerziele ohne umzusteigen. Ab dem 14. Mai geht es nach Santorin, bereits am 15. Mai folgt der Erstflug nach Korfu. Die südliche Kykladen-Insel Santorin steht jeweils samstags, Korfu an jedem Sonntag auf dem Flugplan. Die beiden griechischen Inseln werden einmal wöchentlich ab Pfingsten angeboten. Auch Portugal steht wieder auf dem Münchner Flugplan. Porto wird ab dem 24. April viermal wöchentlich angeboten. 

Insgesamt fliegt Lufthansa in diesem Sommer nonstop zu 36 Urlaubsdestinationen. Alle Ziele werden mit Flugzeugen der Airbus A320-Familie in zwei Reiseklassen angeboten. Damit können Passagiere ihre Flüge auch in der Business Class genießen.

Ziele in Osteuropa sind stark im Kommen. Mit Beginn des Sommerflugplans bietet Lufthansa ihren Gästen eine zweite Verbindung nach Ungarn an: Debrecen steht – neben Budapest - ab dem 11. April 2016 dreimal wöchentlich auf dem Flugplan. Ein weiteres neues Ziel in Osteuropa ist Rzeszow. Die Stadt im Südosten Polens, Sitz vieler internationaler Konzerne, wird seit dem 28. März täglich ab München bedient. Auch die wichtigste Hafenstadt der Ukraine steht in diesem Sommer wieder auf dem Flugplan: Odessa wird vom 31. März bis zum 29. Oktober zweimal wöchentlich angeflogen. Alle neuen Destinationen in Osteuropa werden mit Jet vom Typ Bombardier CRJ900 der Lufthansa CityLine bedient. 

Zusammen mit ihrem Partner British Midland wird Lufthansa ihr Streckennetz weiter ausbauen. Künftig können Lufthansa Kunden ab München zweimal täglich das englische Southampton, täglich Norrköping in Schweden und zweimal täglich Bergamo in der Lombardei nonstop erreichen. Rostock wird künftig sechs Mal in der Woche angeflogen. Tallinn ist eine weitere neue Destination ab München. Die Hauptstadt von Estland wird zusammen mit Adria Airways zweimal täglich ab München angeboten.

Insgesamt bringt Lufthansa ihre Passagiere in diesem Sommer zu 136 Zielen in 47 Ländern auf vier Kontinenten.