Lufthansa und Fraport starten gemeinsames digitales Einkaufserlebnis für Reisende am Flughafen Frankfurt

Online-Shopping- und Bestellangebote am Flughafen, in Lounges und während des Fluges ausgeweitet

Die beiden Partner Lufthansa und Fraport starten gemeinsam am Frankfurter Flughafen neue digitale Shopping-Angebote für Passagiere. Entlang der gesamten Reisekette werden ihnen künftig online mehr Komfort, Qualität und Wahlmöglichkeiten geboten. Mit dem „Lounge Shopping“ bieten Lufthansa und Fraport die erste gemeinsame Serviceplattform. Damit können Reisende in ausgewählten Lufthansa-Lounges am Frankfurter Flughafen über bereitgestellte iPads exklusive Produkte aus den Flughafenshops kaufen und sich binnen einer halben Stunde liefern lassen. Das Online-Warenangebot reicht von feinen Delikatessen und Spirituosen über schicke Accessoires bis hin zu praktischen Reise- und Lederwaren. 

In den nächsten Monaten soll die verfügbare Produktpalette weiter ausgebaut werden. Außerdem wird die Lieferung in die Lounges für abreisende Passagiere noch im ersten Quartal des Jahres um einen entsprechenden Service für ankommende Reisende erweitert: das „Inflight Shopping“. Auf Langstreckenflügen nach Frankfurt können Lufthansa-Passagiere bereits während des Fluges exklusive Produkte der Flughafenshops kaufen und bekommen diese nach der Landung direkt am Ankunftsgate überreicht. 

Mit dem neuen Gourmetservice „Taste & Travel“ werden Lufthansa und Fraport ebenfalls neue, digitale Wege gehen. Dazu werden im Check-in-Bereich und in der Nähe der Sicherheitskontrolle in Kürze iPads zur Verfügung stehen, auf denen Lufthansa-Fluggäste Wahlmenüs für die Lieferung ans Abfluggate ordern können. Diese werden dann in hochwertigen und wärmedämmenden Verpackungen geliefert, sodass der Fluggast seine ausgesuchte Mahlzeit sogar im Flugzeug zu sich nehmen kann.