300 Schülerinnen und Schüler entdecken beim Girls’ und Boys’ Day die Welt der Lufthansa Group

Anmeldung zum Aktionstag ab 1. Februar 2016 über www.Be-Lufthansa.com

300 Schülerinnen und Schüler bekommen am 28. April einen Einblick in die spannende Welt der Luftfahrt  – und das aus einer besonderen Perspektive: Am bundesweiten Girls’ und Boys’ Day können Mädchen und Jungen ab der 5. Schulklasse Berufe kennenlernen, die eher als typisch für das jeweils andere Geschlecht gelten. 

An den Standorten Frankfurt, München, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Neu-Isenburg, Norderstedt, Raunheim und Seeheim können die Schülerinnen und Schüler die Arbeitswelt in verschiedenen Unternehmen der Lufthansa Group entdecken.  In Frankfurt erfahren Schülerinnen beispielsweise alles über die Ausbildung und den Arbeitsalltag einer Pilotin. Und in den Ausbildungswerkstätten von Lufthansa Technik in Hamburg und Frankfurt können Mädchen ihr technisches Können unter Beweis stellen und ausprobieren, ob sie sich für einen technischen Ausbildungsberuf begeistern können. Einblicke in den Beruf der Verkäuferin beziehungsweise des Verkäufers erhalten Schülerinnen und Schüler im Handel der LSG Food und Nonfood in Düsseldorf, Köln und Hamburg. 

Anmelden können sich Interessierte ab dem 1. Februar 2016 ab 19 Uhr über das Karriereportal www.Be-Lufthansa.com. Selbst wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Girls’ und Boys’ Day noch ein paar Schuljahre vor sich haben, können sie an diesem Tag einen ersten Eindruck gewinnen, ob sie sich später für eine der zahlreichen Ausbildungen interessieren, die die Lufthansa Group auf ihrer Karriereseite anbietet.